Montag bis Freitag 07221 7028578


Im fernen Transsylvanien, in den finsteren Wäldern der Karpaten, haben sich vier furchtlose VAMPYRjäger zusammengefunden, um die ansässigen Burgen von vier VAMPYREN zu befreien. Die Untoten suchen in Vollmondnächten das Dorf heim, um ihren Blutdurst zu stillen. Schreckliche Werwölfe lauern im dunklen Gehölz.

Ziel des Spieles ist es, die jeweiligen gegnerischen Startpositionen einzunehmen. Gewonnen hat diejenige Partei, der dies als Erstes gelingt.

Die VAMPYRE starten auf den Burgen, die VAMPYRjäger rüsten sich im Dorf für ihre Mission. Beide Parteien werden von Werwölfen unterstützt. Die Schwarzwölfe stehen den VAMPYREN zur Seite und lauern in den Wäldern, die Grauwölfe sind im Bunde mit den VAMPYRjägern und befinden sich im Labyrinth. Die Figuren dürfen sich vorwärts, seitwärts und im rechten Winkel bewegen sowie andere Figuren überspringen. Diagonale Züge und Rückwärtsbewegungen sind nicht erlaubt.


Begonnen wird das Spiel von den VAMPYRjägern, es folgen Grauwölfe, VAMPYRE und Schwarzwölfe. Gespielt wird in einer gegenläufigen Bewegung. VAMPYRE und Schwarzwölfe bewegen sich im Uhrzeigersinn, VAMPYRjäger und Grauwölfe in der entgegengesetzten Richtung. Jeder Teilnehmer würfelt mit zwei Würfeln, deren Farben den Figuren entsprechen. Die Augenzahl der jeweiligen Würfel kann entweder auf mehrere Figuren oder in der Summe auch auf eine einzelne übertragen werden. Bei einem Pasch verdoppelt sich das erzielte Ergebnis und es darf erneut gewürfelt werden.

In dem Gelände befinden sich Felsen, Bäume und Bauwerke – diese natürlichen Hindernisse können nicht übersprungen werden. Der See kann nur dann überquert werden, wenn der Spieler direkt am Ufer steht und eine Sechs würfelt, bzw. eine Drei, um auf die Insel zu gelangen. Seitlich ist das Überqueren mit einer Vier möglich, bzw. mit einer Zwei, um auf den seitlichen Ufervorsprung zu gelangen. Der Burggraben kann lediglich mit einer Zwei übersprungen werden.

Erreicht ein Spieler ein Feld, auf dem sich eine gegnerische Figur befindet, wird diese geschlagen und aus dem Spiel geworfen. In ihrer Startposition sind Figuren unschlagbar. Spieler, die eine leerstehende Wolfsgrube im Labyrinth oder Wald erreichen, sind in dieser Position ebenfalls unverwundbar. Ansonsten verhalten sich leere Wolfsgruben wie normale Felder.

Ausgeschiedene Figuren werden beim Würfeln einer Sechs wiederbelebt und nehmen an der jeweils entlegensten Startposition erneut am Spiel teil. Bis dahin wird mit den anderen Figuren weitergespielt. Es kann vorkommen, dass Figuren festsitzen. In diesem Fall muss der Spieler aussetzen, bis er die nötige Augenzahl erreicht hat.

Wir wünschen Ihnen nun viel Freude mit Ihrem VAMPYR Spiel.


Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner